Textversion

Sie sind hier:

Wolfgang F. Weber

Theodora Sismani

Dr. Wolfgang Eickhoff

Allgemein:

Startseite

Kontakt

Impressum

Sitemap

Der Kanzleigründer Wolfgang F. Weber wurde am 06.08.1957 in München geboren.

Er legte 1976 mit Erfolg die Abiturprüfungen ab. Von 1976 bis 1982 folgte das Jurastudium an der Ludwig- Maximilians- Universität München, ergänzt durch ein dreisemestriges Auslandsstudium an der Universität Genf, wo Wolfgang F. Weber insbesondere Vorlesungen bei renommierten Professoren verschiedener Nationalitäten im internationalen Privatrecht belegte. Das Erste Staatsexamen legte er mit Erfolg im Frühjahr 1982 ab. Nach seiner Referendarzeit bei verschiedenen Stellen in München und Umgebung von 1983 bis 1986 folgte im Frühjahr 1986 das Zweite Staatsexamen. Bereits in seiner Referendarzeit war Wolfgang F. Weber nebenberuflich für die Kanzleien Lux und Dr. Kähler und Dr. Otto Gritschneder & Kollegen in München tätig, bei letzterer auch in der Steuerabteilung, zuständig für die Bearbeitung von Steuererklärungen und Bilanzen.
Nach seiner Zulassung zur Anwaltschaft war Wolfgang F. Weber zunächst als freier Mitarbeiter weiter für die Kanzlei Dr. Otto Gritschneder & Kollegen tätig, bis er im September 1986 am Isartor in München seine eigene Kanzlei gründete.
Nach einer weiteren Station in der Nähe der Nymphenburger Str. in München wurde der Kanzleisitz im Jahre 1996 nach Ismaning verlegt, wo er sich noch heute befindet.

Herr Rechtsanwalt Weber befasst sich insbesondere mit den Gebieten des Arbeits- sowie des Handels- und Gesellschaftsrechts und des Erbrechts. Langjährige Erfahrungen besitzt er ebenfalls in den Bereichen Verkehrszivil- und Verkehrsordnungswidrigkeitenrecht.

Im Bereich des Strafrechts hat Herr Rechtsanwalt Weber bereits eine erhebliche Anzahl von Mandanten erfolgreich insbesondere in Fällen von Vermögensdelikten und im vormaligen Konkurs-, bzw. nunmehrigen Insolvenzstrafrecht vertreten.

(C) 2014 Weber & Kollegen - Alle Rechte vorbehalten